image-10246691-fotos_2020_12-c51ce.jpg



Saisonstart
5. März 2020
von 9.00 - 11.30 / 13.30-18.00 Uhr
6. März 2020
von 9.00 - 11.30 / 13.30 - 18.00 Uhr
7. März 2020
von 9.00 - 16.00 Uhr durchgehend
mit 10% auf alle Schuhe

Highlights für die Frau:
Sneakers sind nicht mehr wegzudenken und setzen Ihren Run fort. Es gibt Sneaker mit neuen Schalensohlen, als Keil Sneaker und mit besonders markanten, Bulky Sohlen. Neben vielen weissen Sohlen sieht man häufig auch Sohlen mit verschiedenen Farbaktzenten. Bei Modellen im Retro Style kommen auch naturfarbene Böden zum Einsatz. Bei der offenen Ware wird das Angebot an Fussbett Sandalen weiter ausgebaut. Neu sind Sandalen mit zum Teil sehr markanten Sneaker Sohlen. Einen bewussten Kontrapunkt setzen feminine Schäfte auf sportlichen Böden. Weiss ist weiterhin sehr stark, teils kombiniert mit Farbaktzenten. Daneben ist blau die wichtigste Farbe. Rot, Gelb und Pink sind weitere wichtige Farben. Animal bleibt ebenfalls ein starkes Thema, neben Leo-Optiken sind vor allem neue, auffällige Schlangenmaterialien sowie Zebra im Trend. Auf Rauhleder wirken Farben besonders brillant. Glattleder erhalten durch aufwändiges Finish eine lebendige Optik. Sneaker sind meist aus Leder, jedoch auch in Textilmaterialien, Mesh oder Strickmaterialien. Wichtige Dekor- Elemente sind grosse Schleifen, dekorative Spangen und Acrylschmuck. Besonders bei Sneakers bleiben Ösen und Schnürsenkel ein wichtiges Deko-Element.
Highlights für den Mann:
Die sommerlichen und weichen Leder in Kombination mit flexiblen Gummilaufsohlen stehen für Softness, Sportivität und Lässigkeit. Luftige und leichte Obermaterialien aus Textil verleihen den Schuhen einen frischen Look. Dank der Gore Tex Membrane lassen sich viele Modelle ganzjährig einsetzen und bieten zuverlässigen Schutz bei den verschiedensten klimatischen Bedingungen. Neben Schwarz erstreckt sich das Farbspektrum in verschiedenen Brauntönen, Fango bis hin zu Grau- und Blautönen. Die Schuhe präsentieren sich in Nubuk, Velours, edlem Glattleder und Mesh Modellen.